ARCHIV
 

GÜNTHER FÖRG − WANDMALEREI

31. JULI − 25. OKTOBER 2015 IN DER HALLE FÜR AKTUELLE KUNST


Die Wandmalereien von GÜNTHER FÖRG (1952-2013) sind einer der zentralen Aspekte seines gesamten künstlerischen Schaffens. Sie haben ihm vielerlei Präsentationsmöglichkeiten eröffnet, ließen sich mit fotografischen wie malerischen Arbeiten kombinieren und waren stets als Klärung des Raums, als Rhythmusgeber für dessen innere Struktur gedacht. Etwa 140 Wandarbeiten hat er Zeit seines Lebens geschaffen. Eine Auswahl von rund 25 dieser raumfüllenden Wandmalereien werden in den Deichtorhallen Hamburg vom 31. Juli bis 25. Oktober 2015 in Zusammenarbeit mit dem Estate Günther Förg präsentiert.

Günther Förg hatte sich auf die Ausstellung der Wandmalereien in den Deichtorhallen gefreut. Seinem frühen Tod mit nur 61 Jahren ist es geschuldet, dass die Ausstellung erst post mortem realisiert werden kann. Ähnlich einer Reinszenierung einer Choreographie werden die Wandarbeiten in der großen Deichtorhalle zu neuem Leben erweckt. Sowohl die erste Wandmalerei aus 1978 in einer Privatwohnung in Günzach als auch seine letzte Wandmalerei von 2013 in der Galerie Gisela Capitain, Köln werden in der Ausstellung neben Werken aus allen Dekaden präsentiert.

Hier gelangen Sie zu den Ausstellungsansichten auf Flickr»

PUBLIKATIONEN

Es erscheinen zwei Publikationen im Snoeck Verlag:
1.) Günther Förg: Wandmalerei 1978-2013. Hrsg. Edition Traverses Sàrl, Münchenstein, Suisse & Michael Neff, Frankfurt/Main, ca. 368 Seiten, 29,7 x 21 cm, gebunden in rotem Leinen. Mit einem Essay von Max Wechsler. Buchhandelspreis: 98 Euro, Preis in der Ausstellung: 78 Euro
2.) Katalogband zur Ausstellung in den Deichtorhallen Hamburg. Mit Fotografien von Julian Faulhaber. Hrsg. Edition Traverses Sàrl, Münchenstein, Suisse/Dirk Luckow, Deichtorhallen Hamburg/Michael Neff, Frankfurt/Main, ca. 24 Seiten, 33,5 x 45 cm. Mit einem Vorwort von Dirk Luckow. Buchhandelspreis: 48 Euro, Preis in der Ausstellung: 28 Euro.


RAHMENPROGRAMM

KURATORENFÜHRUNG
Mit Dr. Dirk Luckow, Intendant der Deichtorhallen
Do., 10. September 2015 und Do., 8. Oktober 2015, jeweils 16 Uhr
13 Euro/ erm. 9 Euro inkl. Eintritt, keine Anmeldung erforderlich


WORKSHOPS

MALEREIWORKSHOP »FARB, FELD, MEHR UND ALLES«
für Erwachsene. Mit Christian F. Kintz. Max. 10 Personen
Kosten: 160 Euro, Schüler und Studenten 130 Euro
Ort: Atelier in der Halle für Aktuelle Kunst
Sa./So. 17./18. Oktober 2015 (2 Tage), jeweils 10 — 15 Uhr


FERIENKURSE

»WANDBILDER« KUNST- UND FARBKURS
Workshop mit Kathrin Wolf. Max. 10 Personen
Kosten: 60 Euro (inkl. Material)
Ort: Atelier in der Halle für Aktuelle Kunst
Di./Mi./Do., 11. — 13. August 2015 (3 Tage), jeweils 10 – 15 Uhr
Für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren

Mi./Do./Fr., 21. — 23. Oktober 2015 (3 Tage), jeweils 10 — 15 Uhr
Für Kinder und Jugendliche von 9 bis 12 Jahren


JUGENDFÜHRUNGEN

Von 14 bis 18 Jahren — kostenlos, keine Anmeldung erforderlich
Sa., 8. August 2015, 14 Uhr