Nach Oben

Artist Talk mit rana elnemr

In den letzten Jahren ist rana elnemr sich deutlich bewusst geworden, dass der Wunsch, die Intuition oder die Wahrnehmung, die sie veranlassen, Bilder herzustellen, in einem umfassenderen Bewusstsein eingebettet ist, dessen Ströme aus dem Kosmos fließen, der auf alle Lebewesen um sie und ihre Kamera herum ausstrahlen. Ihre Bilder schildern die Begegnungen der Sichtbaren und des nicht Wahrnehmbaren, indem Wesen ihre jeweilige Präsenz erkennen. In diesem Vortrag denkt sie über ihren Prozess nach und produziert Bilder.

Donnerstag, 2. Juni 2022 um 17 Uhr
Auditorium der Halle für aktuelle Kunst
Im Triennale-Ticket enthalten, sonst 3 Euro (zzgl. Eintritt)
Tickets unter tickets.deichtorhallen.de
Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

rana elnemr ist eine bildende Künstlerin, die in Kairo lebt und arbeitet. Ihre Praxis ist darin verankert, dass sie hinterfragt, was es heißt, zu leben und Raum und Zeit zu erfahren; sie tut dies, indem sie mittels Fotografie, Film, Text und Gespräch aufzeichnet, beschreibt und nachdenkt. Sie ist Mitgründerin und ein aktives Mitglied des Contemporary Image Collective (CIC).

Weitere Veranstaltungen