Nach Oben

Eröffnung: DIETER ROTH – GEPRESST GEDRÜCKT GEQUETSCHT. MATERIAL- UND DRUCKGRAPHIK

Sa, 3. Dezember 2022, 12 Uhr

Sammlung Falckenberg

Der deutsch-schweizerische Künstler und Dichter DIETER ROTH (*1930 in Hannover, †1998 in Basel) zählt zu den prominentesten Vertreter*innen der Konkreten Poesie. Die Deichtorhallen Hamburg widmen ihm in der Sammlung Falckenberg eine große Ausstellung, in der sein druckgrafisches Werk im Mittelpunkt steht.

Es sprechen:
Dr. Dirk Luckow, Intendant der Deichtorhallen Hamburg
Dr. Ina Jessen, Kuratorin der Ausstellung / Dieter Roth Foundation
Dr. Dirk Dobke, Kurator der Ausstellung / Präsident der Dieter Roth Foundation

Weitere Veranstaltungen

Do 15. Dez18.00 Uhr

Eröffnung: Diana Fedoriaka – I am Diana

Eröffnung

Schaufenster-Ausstellung im KDK-Container
Der KDK-Container auf dem Platz vor der Halle für aktuelle Kunst zeigt im Winter 2022/23 wechselnde Positionen junger Künstler*innen.

Diana Fedoriaka (geb. 1999 in Winnyzja, UKR) richtet ihre Kamera auf den bloßen Körper in der Natur. Die in Graz lebende Künstlerin stellt sich für die Arbeit I am Diana sich selbst vor. »Schon als ich noch ein kleines Mädchen war, fiel es mir schwer, mich selbst in meinem Spiegelbild zu erkennen«, sagt sie. »Diese Bilder sind ein Versuch, mein inneres Ich meinem äußeren Ich vorzustellen«. Bezugnehmend auf die griechische Göttin der wilden Tiere und der Jagd, mit der sie sich den Vornamen teilt, erforscht sie außerdem ihre Verbindung zur Natur.

Do 15. Dez19.00 Uhr

Eröffnung: thehost.is/Hyphen-Labs – Anything To Declare?

Eröffnung

Begrüßung:
Dirk Luckow, Intendant der Deichtorhallen Hamburg
Amelie Deuflhard, Intendantin Kampnagel
Carmen Aguilar y Wedge und Ece Tankal (Hyphen-Labs)

Performance von Peter Pearson (Cello)

Die Künstler*innen sind anwesend.
Eintritt frei.