KLUB DER KÜNSTE WORKSHOP

Fr 06. November - So 20. Dezember 2020

Haus der Photographie

AMERIKA IN HAMBURG
Online Fotoworkshop für junge Erwachsene mit André Lützen

Anlässlich der Ausstellungen Jerry Berndt - Beautiful America und Matt Black - American Geography im Haus der Photographie werden sich die Teilnehmer*innen mit den Bildern der beiden amerikanischen Fotografen auseinandersetzen und versuchen, diese in den Alltag in Hamburg zu übertragen. Wie und wo sieht Hamburg wie eine Stadt in den USA aus? Welche Art von Porträts, Straßenszenen und Situationen braucht es, um Amerika hier zu zeigen?

Freitag–Sonntag, 6.–8. und 27.–29. November,
18.–20. Dezember 2020 (9 Tage),

jeweils Fr 16–19 Uhr, Sa–So ganztägig (nach Absprache)
Max. 8 Teilnehmer*innen
Kosten: 80 Euro, 55 Euro für KDK-Mitglieder

Hinweis: Dieser Workshop wird aufgrund der aktuell gültigen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung online durchgeführt. Für weitere Informationen zum Ablauf kontaktiert uns unter: kdk@deichtorhallen.de

Anmeldung
Klub der Künste
Tel. +49 (0)40 32103-142
kdk@deichtorhallen.de

Weitere Veranstaltungen

Di 03. Nov16.00 Uhr

KLUB DER KÜNSTE OPEN STUDIO

Klub der Künste

Offenes Atelier mit Sabine Flunker
Für alle zwischen 16 und 26 Jahren

Zweimal im Monat öffnet der KLUB DER KÜNSTE die Arbeitsräume für freies künstlerisches Arbeiten, Austausch und Hilfe bei der Umsetzung kreativer Ideen. Ob Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Grafik, oder Illustration – das KDK OPEN STUDIO ist ein Labor für diverse künstlerische Disziplinen. Erfahrene Künstler*innen begleiten die Arbeit im KDK OPEN STUDIO.

Dienstag, 3. und 17. November sowie 1. und 15. Dezember 2020, jeweils 16–19.45 Uhr
Max. 5 Teilnehmer*innen, Anmeldung erforderlich
6 Euro, KDK-Mitglieder frei

Fr 06. Nov - So 20. Dez

KLUB DER KÜNSTE WORKSHOP

Klub der Künste

AMERIKA IN HAMBURG
Online Fotoworkshop für junge Erwachsene mit André Lützen

Anlässlich der Ausstellungen Jerry Berndt - Beautiful America und Matt Black - American Geography im Haus der Photographie werden sich die Teilnehmer*innen mit den Bildern der beiden amerikanischen Fotografen auseinandersetzen und versuchen, diese in den Alltag in Hamburg zu übertragen. Wie und wo sieht Hamburg wie eine Stadt in den USA aus? Welche Art von Porträts, Straßenszenen und Situationen braucht es, um Amerika hier zu zeigen?

Freitag–Sonntag, 6.–8. und 27.–29. November,
18.–20. Dezember 2020 (9 Tage),

jeweils Fr 16–19 Uhr, Sa–So ganztägig (nach Absprache)
Max. 8 Teilnehmer*innen
Kosten: 80 Euro, 55 Euro für KDK-Mitglieder

Hinweis: Dieser Workshop wird aufgrund der aktuell gültigen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung online durchgeführt. Für weitere Informationen zum Ablauf kontaktiert uns unter: kdk@deichtorhallen.de

Sa 07. Nov - So 20. Dez

KLUB DER KÜNSTE WORKSHOP

Klub der Künste

AMERIKA IN HAMBURG
Online Fotoworkshop für junge Erwachsene mit André Lützen

Anlässlich der Ausstellungen Jerry Berndt - Beautiful America und Matt Black - American Geography im Haus der Photographie werden sich die Teilnehmer*innen mit den Bildern der beiden amerikanischen Fotografen auseinandersetzen und versuchen, diese in den Alltag in Hamburg zu übertragen. Wie und wo sieht Hamburg wie eine Stadt in den USA aus? Welche Art von Porträts, Straßenszenen und Situationen braucht es, um Amerika hier zu zeigen?

Freitag–Sonntag, 6.–8. und 27.–29. November,
18.–20. Dezember 2020 (9 Tage),

jeweils Fr 16–19 Uhr, Sa–So ganztägig (nach Absprache)
Max. 8 Teilnehmer*innen
Kosten: 80 Euro, 55 Euro für KDK-Mitglieder

Hinweis: Dieser Workshop wird aufgrund der aktuell gültigen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung online durchgeführt. Für weitere Informationen zum Ablauf kontaktiert uns unter: kdk@deichtorhallen.de

So 08. Nov - So 20. Dez

KLUB DER KÜNSTE WORKSHOP

Klub der Künste

AMERIKA IN HAMBURG
Online Fotoworkshop für junge Erwachsene mit André Lützen

Anlässlich der Ausstellungen Jerry Berndt - Beautiful America und Matt Black - American Geography im Haus der Photographie werden sich die Teilnehmer*innen mit den Bildern der beiden amerikanischen Fotografen auseinandersetzen und versuchen, diese in den Alltag in Hamburg zu übertragen. Wie und wo sieht Hamburg wie eine Stadt in den USA aus? Welche Art von Porträts, Straßenszenen und Situationen braucht es, um Amerika hier zu zeigen?

Freitag–Sonntag, 6.–8. und 27.–29. November,
18.–20. Dezember 2020 (9 Tage),

jeweils Fr 16–19 Uhr, Sa–So ganztägig (nach Absprache)
Max. 8 Teilnehmer*innen
Kosten: 80 Euro, 55 Euro für KDK-Mitglieder

Hinweis: Dieser Workshop wird aufgrund der aktuell gültigen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung online durchgeführt. Für weitere Informationen zum Ablauf kontaktiert uns unter: kdk@deichtorhallen.de

Di 17. Nov16.00 Uhr

KLUB DER KÜNSTE OPEN STUDIO

Klub der Künste

Offenes Atelier mit Sabine Flunker
Für alle zwischen 16 und 26 Jahren

Zweimal im Monat öffnet der KLUB DER KÜNSTE die Arbeitsräume für freies künstlerisches Arbeiten, Austausch und Hilfe bei der Umsetzung kreativer Ideen. Ob Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Grafik, oder Illustration – das KDK OPEN STUDIO ist ein Labor für diverse künstlerische Disziplinen. Erfahrene Künstler*innen begleiten die Arbeit im KDK OPEN STUDIO.

Dienstag, 3. und 17. November sowie 1. und 15. Dezember 2020, jeweils 16–19.45 Uhr
Max. 5 Teilnehmer*innen, Anmeldung erforderlich
6 Euro, KDK-Mitglieder frei

Di 01. Dez16.00 Uhr

KLUB DER KÜNSTE OPEN STUDIO

Klub der Künste

Offenes Atelier mit Sabine Flunker
Für alle zwischen 16 und 26 Jahren

Zweimal im Monat öffnet der KLUB DER KÜNSTE die Arbeitsräume für freies künstlerisches Arbeiten, Austausch und Hilfe bei der Umsetzung kreativer Ideen. Ob Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Grafik, oder Illustration – das KDK OPEN STUDIO ist ein Labor für diverse künstlerische Disziplinen. Erfahrene Künstler*innen begleiten die Arbeit im KDK OPEN STUDIO.

Dienstag, 3. und 17. November sowie 1. und 15. Dezember 2020, jeweils 16–19.45 Uhr
Max. 5 Teilnehmer*innen, Anmeldung erforderlich
6 Euro, KDK-Mitglieder frei

Di 15. Dez16.00 Uhr

KLUB DER KÜNSTE OPEN STUDIO

Klub der Künste

Offenes Atelier mit Sabine Flunker
Für alle zwischen 16 und 26 Jahren

Zweimal im Monat öffnet der KLUB DER KÜNSTE die Arbeitsräume für freies künstlerisches Arbeiten, Austausch und Hilfe bei der Umsetzung kreativer Ideen. Ob Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Grafik, oder Illustration – das KDK OPEN STUDIO ist ein Labor für diverse künstlerische Disziplinen. Erfahrene Künstler*innen begleiten die Arbeit im KDK OPEN STUDIO.

Dienstag, 3. und 17. November sowie 1. und 15. Dezember 2020, jeweils 16–19.45 Uhr
Max. 5 Teilnehmer*innen, Anmeldung erforderlich
6 Euro, KDK-Mitglieder frei