Nach Oben

Partizipative Führung mit Simon Schultz: Sepuyas Blick:

In seinen Bildern kommt der Fotograf Paul Mpagi Sepuya hautnah an die Körper seiner Modelle heran und setzt sie einfühlsam, selbstbewusst oder nachdenklich in Szene. Dabei inszeniert er das Model als Mensch, als Charakter mit Emotionen, mit einer Identität und einer persönlichen Geschichte.

In diesem Rundgang gehen wir seinen künstlerischen Methoden praktisch auf die Spur. Mit der Kamera in der eigenen Hand fragen wir: Wie positioniert Sepuya die Kamera und sich selbst? Welche Gefühle zeigen seine Modelle? Und: wie stellen wir uns selbst auf Fotos dar? Was sind unsere Techniken der Selbstinszenierung?

Diese partizipative Führung richtet sich vor allem an junge Erwachsene bis 26 Jahre. Bringt gern eure Handys und Fotokameras mit. Eine kleine Auswahl an Kompaktkameras ist vorhanden.

Maximal 12 Teilnehmer*innen, Anmeldung erforderlich unter kdk[#]deichtorhallen.de
Eintritt frei

Weitere Veranstaltungen