Nach Oben

SCHOOL OF SURVIVAL: Präsentation – Kunstvermittlung für die Zukunft

Wie können wir etwas lernen, das es noch nicht gibt?

Mit Nora Sternfeld, Valerie Ludwig und Studierenden

Studierende des Bereichs Kunstpädagogik der HFBK Hamburg haben im Sommersemester 2024 gemeinsam mit Nora Sternfeld und Valerie Ludwig wöchentlich beim Seminar “Wie können wir etwas lernen, das es noch nicht gibt?” Zeit in der Ausstellung SURVIVAL IN THE 21ST CENTURY verbracht. Vom 26.-28. Juni präsentieren sie ein Programm, das dabei entstandene Formate und Reflexionen mit der Öffentlichkeit teilt.

Die Veranstaltung ist im Eintrittspreis enthalten. Keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Infos zur Veranstaltung hier.

Weitere Veranstaltungen

Sa 17. Aug14.00 Uhr

SAÏDO LEHLOUH: CORE

Sonderveranstaltung

Ein ganztägiger Performance-Parcours zeigt die ganze Kraft von Tanz im Dialog mit Bildender Kunst – in allen sechs Häusern der Kunstmeile (Bucerius Kunst Forum, Deichtorhallen, Kunsthalle, Kunsthaus, Kunstverein, Museum für Kunst und Gewerbe).

Do 29. Aug19.30 Uhr

Artist Talk: Julius von Bismarck

Sonderveranstaltung

Artist Talk mit Julius von Bismarck anlässlich seiner Ausstellung DIE GRENZEN DER INTELLIGENZEN in den Deichtorhallen Hamburg.