Nach Oben

SCHOOL OF SURVIVAL: Gespräch – Culinary School

Stell dir vor, du liest eine Speisekarte und entdeckst eine Liste von Zutaten. Mit jedem Eintrag erfährst du mehr über die Herkunft der Zutaten und die Geschichten, die sie erlebt haben. Die Speisekarte entpuppt sich zu einem Band von Erzählungen und du entwickelst eine Beziehung zu ihnen – Freund*innenschaften. Stell dir ein Fine-Dining-Erlebnis vor, das dich durch die Verwendung lokaler Produkte aus der Umgebung Hamburgs mit deiner Umgebung verbindet und diese Vorstellung zum Leben erweckt.

In diesem Gespräch erzählen ARC von ihren Gerichten und den Geschichten ihrer Freund*innen, den Menschen hinter den Zutaten auf dem Teller und ihrer Verbindung zu den Landschaften und Gewässern Hamburgs.

Das ARC Restaurant hat ein Netzwerk von Akteur*innen in der Lebensmittelproduktion geschaffen, die für sie zu Freund*innen geworden sind. Lokale Produzent*innen, Bäuer*innen, Fischer*innen und Sammler*innen kommen in ihrer Speisekarte, ihrem “Freund*innenbuch” zusammen.

Die Veranstaltung ist im Eintrittspreis zur Ausstellung enthalten. Keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Infos zur Veranstaltung hier.

Weitere Veranstaltungen

Sa 17. Aug14.00 Uhr

SAÏDO LEHLOUH: CORE

Sonderveranstaltung

Ein ganztägiger Performance-Parcours zeigt die ganze Kraft von Tanz im Dialog mit Bildender Kunst – in allen sechs Häusern der Kunstmeile (Bucerius Kunst Forum, Deichtorhallen, Kunsthalle, Kunsthaus, Kunstverein, Museum für Kunst und Gewerbe).

Do 29. Aug19.30 Uhr

Artist Talk: Julius von Bismarck

Sonderveranstaltung

Artist Talk mit Julius von Bismarck anlässlich seiner Ausstellung DIE GRENZEN DER INTELLIGENZEN in den Deichtorhallen Hamburg.