Jobs

Nach Oben

Hier finden Sie alle aktuellen Stellenangebot der Deichtorhallen Hamburg GmbH. Bevor Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen senden, beachten Sie bitte folgende Punkte:

  • Bitte bewerben Sie sich ausschließlich in digitaler Form. Nutzen Sie dafür die jeweils in der Stellenausschreibung angegebene E-Mail-Adresse.
  • Fassen Sie alle Dokumente wie Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse in einem PDF-Dokument zusammen und achten Sie darauf, dass die Datei möglichst 5 MB nicht überschreitet. Bei Bewerbungen für ein Praktikum legen Sie bitte Ihre Immatrikulationsbescheinigung und/oder den Nachweis über ein erforderliches Pflichtpraktikum bei.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
  • PROGRAMM-MANAGER*IN EDUCATION UND OUTREACH
    1. Die Deichtorhallen sind eines der größten Ausstellungshäuser für internationale Kunst und Fotografie in Europa. In der Halle für aktuelle Kunst, dem temporären Haus der Photographie/PHOXXI und der Sammlung Falckenberg finden pro Jahr eine Vielzahl von Ausstellungen und Veranstaltungen statt.

      Wir suchen ab sofort in Vollzeit und unbefristet eine*n Programm-Manager*in für den Bereich Education und Outreach.

      Sie agieren an der Schnittstelle der Bereiche Kultureller Bildung, Ausstellungsmanagement und Kommunikation, koordinieren übergreifend alle Vermittlungsaktivitäten und steuern schwerpunktmäßig den Ausbau von Vermittlungsprogrammen in den verschiedenen Deichtorhallen-Teams. Als Ansprechpartner*in der Geschäftsführung und (Gast)Kurator*innen für den Vermittlungsbereich leiten Sie das Team der Kulturellen Bildung mit folgenden Aufgaben:

      Ihre Aufgaben:

      • Konzeption und Umsetzung bestehender sowie neuer Vermittlungs- und Kommunikationsformate für die Ausstellungen der Deichtorhallen Hamburg
      • Konzeptionellen Entwicklung und Umsetzung von Bildungsprogrammen, die eine diversitätsorientierte Erweiterung von Publikum und Programmformaten zum Ziel haben
      • Initiierung einer Bildungsoffensive im Bereich Bild- und Medienkompetenzen
      • Budgetverantwortung und kreative Drittmitteleinwerbung
      • Erstellung, Redaktion und Lektorat von Texten für Vermittlungsmedien und Ausstellungstexten in Hinsicht auf verschiedene Zielgruppen
      • Abstimmung der Kommunikationsstrategie für die Aktivitäten im Bereich Vermittlung mit der Presseabteilung (Website, Newsletter, Verteiler u.a.)
      • Mitarbeit an der Optimierung aller Vermittlungs- und Eventbereiche unter dem Gesichtspunkt der Zielgruppenadressierung

      Sie bringen mit:

      • Langjährige praktische Erfahrung und Expertise im Vermittlungsbereich von Museen und Ausstellungshäusern mit unterschiedlichen Zielgruppen und Formaten (interaktive und partizipative Verfahren)
      • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kunstgeschichte, Kulturmanagement, Kulturpädagogik, Museumspädagogik, Medienwissenschaften
      • Gute Kenntnisse von zeitgenössischer Kunst und Fotografie sowie den aktuellen Diskursen
      • und Vermittlungsformaten
      • Expertise und Erfahrung im Bereich Pädagogik, Inklusion und Barrierefreiheit
      • Höchste organisatorische Kompetenz u.a. im Projektmanagement sowie in Team- und Mitarbeiter-Führung, ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Kreativität und Experimentierfreude
      • gute Kenntnisse im Bereich Budget-Steuerung sowie in den gängigen MS-Office-Anwendungen, CMS-Systemen, Adobe Creative Suite (Photoshop, InDesign) sowie im Umgang mit Social-Media-Kanälen
      • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Freude an der Gewinnung von Förderern und Partnern für die Deichtorhallen
      • Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen im Rahmen von Veranstaltungen an Wochenenden oder abends

      Wir bieten Ihnen:

      • Eine herausfordernde, spannende Tätigkeit in einem inspirierenden kulturellen Arbeitsumfeld, in dem Nachhaltigkeit, Fairness und Compliance eine wichtige Rolle spielen
      • Zusammenarbeit in agilen und interdisziplinären Teams mit flachen Hierarchien
      • Direkte inhaltliche Zusammenarbeit mit dem kuratorischen Team
      • Einen Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs mit guter Anbindung
      • Einen Zuschuss zum HVV-Job-Ticket
      • Eine Vergütung in Anlehnung an Entgeltgruppe 12 TV-L
      • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Homeoffice
      • Betriebssport

      Die Deichtorhallen Hamburg GmbH fördert aktiv die berufliche Gleichstellung aller Menschen und setzt sich für Chancengleichheit, Diversität sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Wir begrüßen die Bewerbungen aller Personen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

      Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer digitalen Bewerbung bis zum 15. August 2024 mit Lebenslauf und Motivationsschreiben in einem PDF per E-Mail an: bewerbung@deichtorhallen.de.

  • Moderatorin für Videoformat auf Honorarbasis (m/w/d)
    1. Die Deichtorhallen sind eines der größten Ausstellungshäuser für internationale Kunst und Fotografie in Europa. In der Halle für aktuelle Kunst, dem Haus der Photographie und der Sammlung Falckenberg finden pro Jahr eine Vielzahl von Ausstellungen und Veranstaltungen statt.

      Für die Entwicklung und Umsetzung eines neuen YouTube-Videoformats zur Vermittlung unserer Ausstellungsthemen suchen wir ab Herbst 2024 eine*n Moderator*in auf selbständiger/freiberuflicher Basis. Das etwa 5 bis 10-minütige Format soll zu jeder neuen Ausstellung produziert werden und wird auf den digitalen Kanälen (YouTube, Social Media) der Deichtorhallen Hamburg veröffentlicht. Du bist von Beginn an der Konzeption des Formats beteiligt, unterstützt unser Team bei der Themensetzung, schreibst Skripte und übernimmst die Moderation. Die Produktion des deutschsprachigen Videoformats wird von den Deichtorhallen Hamburg umgesetzt.

      Das bringst du mit:

      • Du bist überdurchschnittlich interessiert an Kunst und Fotografie
      • Du hast bereits Erfahrungen vor der Kamera gesammelt
      • Du kannst dich sympathisch, humorvoll und selbstbewusst vor der Kamera präsentieren
      • Du hast Spaß daran, Menschen anspruchsvolle oder komplexe Themen näherzubringen und unterhaltsam zu erklären
      • Du hast kein Problem damit, in der Öffentlichkeit zu stehen

      Für jede Videoproduktion zahlen wir ein Honorar von 1.500 Euro. Genau dein Ding? Dann sende uns bis 15. Juli 2024 ein kurzes Video, in dem du über ein Kunstwerk deiner Wahl sprichst (max 1. Minute, im Format .mp4 oder .mov) an bewerbung@deichtorhallen.de. Schick uns auch gerne ein paar Informationen über dich.

      Die Deichtorhallen Hamburg GmbH begrüßen die Bewerbungen aller Personen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

  • PROJEKT- UND BÜROASSISTENZ (m/w/d) - im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und Bildung (BFD)
    1. Für Bereich Ausstellungsmanagement und Assistenz der Geschäftsführung suchen wir ab sofort für 6–12 Monate eine/n Freiwillige/n (m/w/d) in Vollzeit zur Unterstützung unseres Teams.

      Deine Aufgaben:

      • Mithilfe bei allgemeinen Büro- und Assistenztätigkeiten, z.B. bei der Pflege von Verteilern, Kalendern und Online-Inhalten
      • Assistenz bei der Recherche zu kommenden Ausstellungen
      • Unterstützung bei der Erstellung von Publikationen
      • Mitarbeit bei der Vorbereitung von Veranstaltungen und Sitzungen
      • Bei Interesse: Planung und Konzeption einer Veranstaltung begleitend zur Ausstellung

      Dein Profil:

      • Interesse an aktueller Kunst und Fotografie und an deren Vermittlung für alle Altersgruppen
      • Begonnenes Studium im Bereich Kulturwissenschaften, Kulturmanagement oder Kunstgeschichte
      • sorgfältiger Arbeitsstil und Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Tätigkeit
      • gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
      • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
      • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

      Wir freuen uns, wenn Du unser Team unterstützt, und bieten Dir eine abwechslungsreiche, spannende und vielfältige Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld. Du lernst dabei die gesamten Organisationsabläufe der Deichtorhallen kennen und erhälst spannende Einblicke in die Planung, die Organisation, die inhaltliche Betreuung und die Realisierung der Projekte und Ausstellungen. Du kannst Erfahrungen im Office-Management eines Ausstellungshauses sammeln und hast vielfältige Kontakte, u.a. mit Kurator*innen und Künstler*innen, externen und internen Partner*innen. Wir beteiligen Dich an den angebotenen Workshops und Meetings der Deichtorhallen. Unsere Volontär*innen nehmen Dich gerne in ihr Netzwerk auf.

      Weitere Informationen rund um den BFD und wie Du Dich bewerben kannst, erfährst Du hier: www.bfd-kultur-bildung-hh.de. Du wirst von STADTKULTUR HAMBURG, dem Träger des Programmes, unterstützt, erhältst ein Taschengeld von bis zu 438 € monatlich, bist sozialversichert und nimmst am kostenlosen Fortbildungsprogramm teil.