Ausstellung »U-TURN«

© André Lützen

Vom 30. August - 30. September 2019 präsentierten die Teilnehmer*innen des KDK WORKSHOPs zur Ausstellung »MICHAEL WOLF – LIFE IN CITIES« ihre Ergebnisse im Gang der Kulturellen Bildung in der Halle für aktuelle Kunst der Deichtorhallen Hamburg.

WORUM GING ES BEI DIESEM PROJEKT?
Anlässlich der Ausstellung MICHAEL WOLF – LIFE IN CITIES im Haus der Photographie erarbeiteten die Teilnehmer*innen des KLUB DER KÜNSTE Workshops mit der Begleitung des Fotografen André Lützen individuelle fotografische Ansätze zum Thema Großsstadtleben.

WER WAR AN DIESEM PROJEKT BETEILIGT?
Alexandra Calvert, Zoé Champagne, Jasper de Wyl und Henry Giggenbach haben das in Leben in verschiedenen Stadtteilen Hamburgs untersucht und ihre Arbeiten in der gemeinsamen Ausstellung »U-TURN« präsentiert.