Online-Projekt:
»Das Corona-Tagebuch 2020«

Im Lockdown zwischen März und Mai 2020 haben die Teilnehmer*innen des Foto-Klubs ihre Beobachtungen festgehalten. Entstanden ist das gemeinsame Online-Projekt: »Das Corona-Tagebuch«.

WORUM GEHT ES BEI DIESEM PROJEKT?
Um die Besonderheiten des Alltags in der ≫Corona-Krise≪ festzuhalten und den Austausch mit den Teilnehmer*innen des Foto-Klubs digital fortzuführen, hat der Fotograf André Lützen ein Projekt entwickelt, das auch in Zeiten der Ausgangsregulierung machbar war.

WIE WURDE DAS PROJEKT UMGESETZT?
Hierzu haben die Teilnehmer*innen ein visuelles Tagebuch über die Veränderungen und Besonderheiten ihres Alltags geführt und die Beobachtungen miteinander geteilt. Geleitet und betreut wurde dieses Projekt von André Lützen.

Eindrücke

TERMINE

Di 20. Apr16.00 Uhr

FOTO-KLUB

Workshops für Erwachsene

Besprechung und Diskussion von Fotoarbeiten mit André Lützen
Beim FOTO-KLUB haben Sie die Möglichkeit eigene Fotoarbeiten und Projektvorhaben in kleiner Runde zu zeigen und zu diskutieren.

Dienstag, 20. April, 18. Mai und 8. Juni 2021 (Einzeltermine), jeweils 16–19 Uhr
Max. 6 Teilnehmer*innen, 35 Euro

Hinweis: Aufgrund der aktuell gültigen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung wird die Besprechung der Bilder und Arbeiten online via Zoom durchgeführt.

Sa 01. Mai - So 02. Mai

Stop Motion – Zeichnungen in Bewegung setzen

Workshops für Erwachsene

Film-Workshop für Erwachsene mit Dörte Jepsen

Nach einem Besuch der Ausstellung WHY SHOULD I HESITATE: PUTTING DRAWINGS TO WORK entwickeln die Teilnehmer*innen Ideen für ein eigenes, animiertes Filmprojekt. Die vielfältigen Methoden der Bildsprache Kentridges können mit Pixilation-, Collage-, Legetrick-, Greenscreen oder Claymotion (Knetfiguren) als Stop Motion-Film umgesetzt werden. Das Filmmaterial wird anschließend digital mit Sound und Effekten bearbeitet.

Samstag und Sonntag, 1. und 2. Mai 2021 (2 Tage), jeweils 10–15 Uhr
Max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldung erforderlich
Kosten: 190 Euro, 175 ermäßigt

Fr 28. Mai - So 08. Aug

FREIZEIT IN DER FAMILIE

Workshops für Erwachsene

Online-Fotoworkshop mit André Lützen

Wie verbringt eine drei- oder vierköpfige Familie am Wochenende ihre Zeit? In diesem Workshop werden Angebote wie Freizeit- oder Tierparks, Ausflugsziele in der näheren Umgebung Hamburgs oder Indoor-Spielplätze mit der Kamera untersucht. Thematischer Schwerpunkt ist hier die Dokumentation des Ortes, sowie das Verhalten der Besucher*innen.

Der Workshop ist als Langzeitprojekt angelegt und wird an vier Wochenenden in einem Zeitraum von drei Monaten stattfinden. Die Teilnehmer*innen werden und sollen an ihrem Thema auch zwischen den geplanten Terminen weiterarbeiten.

Freitag – Sonntag, 28. – 30. Mai, 11. – 13. und 15. – 27. Juni sowie 6. – 8. August 2021 (Freitag, 16–19 Uhr, Samstag und Sonntag, ganztägig nach Absprache)
Max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldung erforderlich
Kosten: 1100 Euro (ohne Material/Eintritte), 1000 Euro ermäßigt (Die Buchung von 2 oder 3 Wochenenden ist auch möglich, Preis auf Nachfrage)

Alle Veranstaltungen der Deichtorhallen Hamburg finden Sie hier.