Editionen

Ausrangierte Alltagsgegenstände wie Schränke, Lumpen, Kocher, Geschirr, Abflussrohre und Holzlatten verdichten sich im Werk John Bocks zu raumgreifenden labyrinthischen Installationen, die wie ArtemisiaSogJod Meechwimper lummerig erklettert und durchkrochen werden können. Sie dienen als Bühne für ausgedehnte, dadaistische Performances, die so genial und kurios sind, dass sie es sogar schon ins Fernsehen geschafft haben. In diesen Lectures parodiert Bock mittels eigener Requisiten und Diagrammen das Korsett akademischer Bezugssysteme genauso wie die irrationalen Auswüchse des merkantilen Kunstbetriebs. John Bock stellt unser althergebrachtes Referenzsystem nicht nur auf den Kopf, sondern auch in Frage und ordnet es kurzerhand neu.

Künstler*in
John Bock
Titel
ROUX-Revolver-Spritze
Auflage
5 Exemplare
Datum
2019
Material
Klebeband, Silikon, Tierspritze, Saugentwöhner, Kanüle
Dimensionen
Objekt: ca. 60 x 40 x 40 cm, Zeichnung inkl. Rahmen: ca. 22 x 32,5 cm
Preis
2.800 Euro

Verwandte Ausstellung