Editionen

Geboren in Prag, studierte Katharina Sieverding an der Kunstakademie Düsseldorf bei Joseph Beuys. Bekannt wurde sie durch die Konsequenz, mit der sie ihr extrem vergrößertes und auf vielfache Weise manipuliertes Porträt seit den 1960er-Jahren einsetzt, sowie für ihre Fotomontagen über die gesellschaftlichen Fragen der Zeit.

Für diese Edition überlagert sie ihr solarisiertes Porträt mit dem Schattenriss eines Fotoapparates. Eine Technik, die sich durch Sieverdings gesamtes Œuvre zieht. Auf der Bildebene entsteht so eine neue Aussage, die keiner festen Lesart folgt.

Künstler*in
Katharina Sieverding
Titel
KAMERA IM KOPF (ROT)
Auflage
30 Exemplare + 5 AP
Datum
2007
Material
Archival Print auf Brilliant Museum Satin Matte White
Dimensionen
53,5 x 61 cm
Preis
3.500 Euro

Verwandte Ausstellung